Großmeister (Prof. Dr.) Stephan Roth-Kleyer

Großmeister (Prof. Dr.) Stephan Roth-Kleyer

Willkommen bei den Freimaurern

Die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland ist mit ihren fast 10.000 Mitgliedern die bedeutendste deutsche Großloge. Ihre Mitglieder stehen in der Tradition des Humanismus und der Aufklärung und bekennen sich zu Würde, Freiheit und Selbstbestimmung des Menschen. Sie vereint geistig und menschlich aufgeschlossene Männer unterschiedlicher weltanschaulicher, religiöser und politischer Überzeugungen. Wichtig ist, den Freimaurerbund als Einheit von tragender Idee, verbindender Gemeinschaft und symbolischer Ausdruckskraft zu verstehen, hierin liegt ihre Besonderheit gegenüber allen anderen Zusammenschlüssen mit verwandten Zielsetzungen. Wenn Sie mehr erfahren wollen oder sich mit dem Gedanken tragen, unserem Bruderbund beizutreten, werden Sie auf dieser Website alle notwendigen Informationen finden.

Freimaurerei heute

Freimaurerei legt Wert auf Traditionen, wo sie sinnvoll erscheinen. Gleichwohl ist sie immer aktuell und lebendig. Lesen Sie, wie Freimaurerei funktioniert.

Freimaurer werden

Freimaurer kann jeder werden, der die Prinzipien anerkennt und geeignet ist. Man muss nicht auf Ansprache warten, sondern kann selbst aktiv werden.

Loge finden

Zu unserer Großloge der humanitären Lehrart gehören rund 270 Logen in Deutschland. Hier erfahren Sie, in welchen Orten wir vertreten sind.

Hier kommt Weihnachtsstimmung im Acapella-Gewand: Ferenc Husta, der ehemalige Bassist der Wise Guys, hat einige stimmgewaltige Szene-Größen um sich versammelt,

Gespräche über Tod und Sterben sind für viele auch im engsten Familienkreis ein Tabuthema. Gerne werden Themen wie Testament, Betreuungsverfügung

Der Vorsitzende des freimaurerischen Vereins für Kunst, Kultur und Kommunikation „Pegasus“, Cornelius Rinne, behauptet, Kunst könne man nicht kaufen. Anhand

2

Das waren die Beiträge der letzten 365 Tage.

Weitere Beiträge im Archiv.

Ältere und vielfach immer noch interessante Beiträge finden Sie im Archiv.