300 Jahre Freimaurerei: Das Jubiläum im Internet

Die Startseite des Jubiläumsauftrittes

Die Startseite des Jubiläumsauftrittes „Freimaurerei 2017“

Das dreihundertste Jubiläum der modernen Freimaurerei am 24. Juni 2017 wirft medial seine Schatten voraus. Die hannoverschen Freimaurerlogen haben zum runden Geburtstag eine Webseite ins Netz gestellt, auf der sie Informationen zur Geschichte und heutigen Situation der Freimaurerei in Deutschland und Hannover sammeln. Dazu kommen die Portraits aller hannoverschen Männer- und Frauenlogen.

Auf der Seite findet man eine Zusammenfassung der Geschichte der Freimaurerei bis 1717, den Vorläufern der heutigen Freimaurerei, und selbstverständlich ab dem offiziellen Gründungsdatum der „modernen Freimaurerei“ bis heute, es gibt eine Übersicht der Logen in Hannoer und der in der niedersächsischen Landeshauptstadt geplanten Ausstellungen und Veranstaltungen.

Die Bauhütten aus der niedersächsischen Landeshauptstadt arbeiten seit Anfang 2014 zusammen, um Veranstaltungen, Konzerte und andere Projekte gemeinsam zu organisieren. Ein gutes Beispiel ist das Buch „Auf den Spuren der Freimaurer – Ein Spaziergang durch Hannovers Straßen“, in dem sämtliche Biografien der Freimaurer gesammelt sind, die in Hannover durch die Vergabe eines Straßennamens geehrt wurden. Entsprechend finden sich unter „Buchprojekt“ auf der Internetseite Leseproben zu dem Kompendium. Wen die freimaurerische Geschichte interessiert, wird kann sich durch eine umfangreiche Chronologie schmökern. Diverse Servicemenüs mit Veranstaltungskalender runden das Angebot des Internetportals ab.

Wie die Initiatoren melden, soll die Seite soll auch über das Jubiläumsjahr 2017 Bestand haben und weiter gepflegt werden; sie ist über www.freimaurerei-2017.de zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Filter by
Post Page
Großloge Distrikt Niedersachsen / Sachsen-Anhalt Meldungen Presse Distrikt Sachsen Distrikt Baden-Württemberg Distrikt Hamburg Distrikt Bayern
Sort by