Oktober, 2018

27Oct19:00- 21:00Mannheim: Leben in Vielfalt weltweit – aussichtslos?19:00 - 21:00 Stadtarchiv MARCHIVUM, Archivplatz 1, 68169 MannheimOrganisator: Kurpfalz und Carl zur EintrachtÖffentlich:Anmeldung erbeten,Öffentlich

Mehr

Details

Prof. Lothar Brock von der “Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung” in Frankfurt geht in einem öffentlichen Vortrag der Frage nach, wie Konflikte und Kriege weltweit entstanden und was lokal heute dagegen getan werden kann.

Es ist die Abschlußveranstaltung der Aktionstage des Mannheimer Bündnisses “Für ein Zusammenleben in Vielfalt”. Organisiert von den beiden Mannheimer Logen KURPFALZ und Carl zur Eintracht, im Verbund der Rhein-Neckar-Logen. Dem Bündnis sind im vergangen Jahr 7 der Rhein-Neckar-Logen per Unterschrift beigetreten. Die örtliche Presse, der FOCUS und die HUMANITÄT berichteten.

Der Vortrag findet statt im neu errichteten Mannheimer Stadtarchiv MARCHIVUM, einem der kleinsten Mannheimer Luftschutzbunker des 2. Weltkrieges.

Zeit

(Samstag) 19:00 - 21:00

Ort

Stadtarchiv MARCHIVUM

Archivplatz 1, 68169 Mannheim

Organisator

Kurpfalz und Carl zur Eintrachtrosenbauer@online.de