Frau Prof. Richter referiert über Schlaf, Liebe und Gesellschaft

Print Friendly, PDF & Email
Das Logenhaus der Fürther Freimaurer

Das Logenhaus der Fürther Freimaurer

Die Freimaurerloge “Zur Wahrheit und Freundschaft” in Fürth hat Frau Prof. Kneginja Richter für einen öffentlichen Vortrag mit dem Thema “Schlaf, Liebe und Gesellschaft” gewinnen können.

(Fürth/wk) Frau Prof. Richter ist leitende Oberärztin der Schlafambulanz an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Paracelsus Medizinische Universität und
als Professorin an der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm in Nürnberg tätig. Prof. Richter leitet zudem das Labor für Psychophysiologie an der Paracelsus Medizinische Universität Nürnberg.

An der FAU promovierte sie zum Thema des autonomen Nervensystems und absolvierte die Facharztweiterbildung zur Somnologin (Schlafmedizin). Zusätzlich absolvierte Prof. Richter ein Masterstudium in Health Business Administration an der FAU. Neben der wissenschaftlichen Arbeit zur Schlafmedizin ist ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit die Gesundheit im Migrationskontext.

Prof. Richter erhielt zwei Forschungspreise der Paracelsus Medizinischen  Privatuniversität Nürnberg (Bronze und Gold) sowie eine Auszeichnung der Stadt Skopje und einen Philantropie-Preis.

In ihrem Vortrag präsentiert Prof. Richter neueste Erkenntnisse zur Bedeutung von Schlaf für jeden Einzelnen, den Einfluss von Schlaf in Paarbeziehungen und die Implikationen für unsere Gesellschaft.

Mittwoch, 18. April 2018 im Logenhaus Fürth, Dambacher Straße 11 (2. OG). Öffentlicher Vortrag, der Eintritt ist frei.