Freimaurer konstruieren Arbeitstafel in Herford

7. November 2016
Freimaurer konstruieren Arbeitstafel in Herford

Unter dem Seminarthema „Die Konstruktion der Arbeitstafel in Theorie und Praxis“ trafen Ende Oktober 2016 25 Freimaurer aus ganz Deutschland im Herforder Logenhaus zusammen. Gemeinsam mit dem Seminarleiter Peter C. Düster erarbeiteten sich die teilnehmenden Brüder am Vormittag die theoretischen Grundlagen.

Interaktiv wurde mit Hilfe von Konstruktions- und Anschauungselementen der Aufriss der AFuAM-Arbeitstafel des 1. Grades geometrisch analysiert. Die Teilnehmer begaben sich dabei auf eine Zeitreise der Mess- und Zeichenkunst, die über Ägypten und Stonehenge bis zur Baukunst der Dombauhüttenmeister reichte. Mit diesem Rüstzeug ausgestattet ging es an die praktische Konstruktion der Arbeitstafel. Diese begann mit der Auffindung des „heiligen“ Ortes und ging über die Ausrichtung der Arbeitstafel nach Himmelsrichtungen mit vielen Zirkelschlägen und Rissen am Richtscheit bis hin zur exakten Positionierung der einzelnen Werkzeuge und Symbole.

Nach einem anstrengendem Arbeitstag voller Informationen gingen die Brüder zurück in ihre Bauhütten. Dort soll das erworbene Wissen weitergegeben werden. Die nächsten Veranstaltungen dieser Art wurden schon von einigen Teilnehmern ins Auge gefasst. Peter C. Düster und die Brüder der Freimaurerloge „Zur Roten Erde“ i. O. Herford freuen sich über den Zuspruch und eine gelungene Veranstaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Filter by
Post Page
Distrikt Nordrhein-Westfalen Hauptmeldungen Archiv Topmeldungen Distrikt Niedersachsen / Sachsen-Anhalt Distrikt Bayern Distrikt Bremen Distrikt Sachsen
Sort by