Großloge veröffentlicht Logenhandbuch

Print Friendly, PDF & Email
Logenhandbuch mit CD

Logenhandbuch mit CD

Freimaurerei hat eine Vielzahl interner Regeln und Verhaltensweisen, die für das Funktionen und das Selbstverständnis der Bruderschaft wichtig sind. Aber selbst langjährige Mitglieder wissen nicht um alle Regeln oder es gubt Fehlinterpretationen. Die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer hat nun ein Logenhandbuch herausgegeben, das allen Mitgliedern ihrer Logen zur Verfügung steht.

Aus- und Weiterbildung und eine entsprechende Kommunikation der Inhalte sind der Großlogenleitung ein wichtiges Anliegen. Um Wissenslücken zu füllen und für ein einheitliches Regelwerk zu sorgen, wurde unter der Federführung des Zugeordneten Großmeisters Karl Deckart mit Hilfe einer vielköpfigen Redaktion ein etwa 50-seitiges Handbuch vorgelegt, das allen Logen bereits zugegangen ist. Neben dem gedrucken Handbuch gibt es auch eine CD mit der digitalen Version, die auf der DC befindliche PDF-Datei kann kostenfrei an alle Brüder Freimaurer dieser Großloge weitergegeben werden. Wer zusätzlich gedrucke Exemplare erhalten möchte, kann sich an die Kanzlei der Großloge in Berlin wenden. Selbstverständlich können nur Brüder Freimaurer dieses Werk beziehen.

Im Handbuch geht es um Themen wie Struktur der Großloge und der Logen, Verwaltungsabläufe und administrative Strukturen, um Details bei rituellen Arbeiten und zeremoniellen Anlässen, das Arkanum, Logenbesuche, um Mitgliedschaften, Ehrengerichtsbarkeiten, Anreden und Schriftformen und viele andere Stichworte, von denen jeder Freimaurer Kenntnis haben sollte.

Update: Das Handbuch stößt auf reges Interesse. In der Kanzlei sind nur noch wenige Exemplare vorhanden. Jede Loge hat auch eine PDF-Version auf CD erhalten, die an die Brüder der Loge weitergegeben werden kann. Es wird empfohlen, beim MvSt. oder Sekretär der Loge anzufragen.