Jubiläumskonzert in Frankfurt

Jubiläumskonzert der Frankfurter Loge

275 Jahre „Zur Einigkeit“ – das der Frankfurter Loge ein wichtiger Anlass, Lieder der Freimaurer zum Klingen zu bringen, in denen die Ideale Freundschaft, Wohltätigkeit, Dankbarkeit, Gerechtigkeit besungen werden.

Diese Lieder verwenden viele Logen bis heute beim feierlichen Ritual, dem ein geselliges Zusammensein folgt, für die ebenfalls Lieder, nun mehr schwungvollen und heiteren Inhaltes, geschrieben wurden.

Der Chor „Rhein Main Vokalisten“ unter Leitung von Jürgen Blume, sowie Peter Schüler (Bariton), Rolf Bissinger (Flöte) und Eberhard Panne (Klavier) verwöhnten das zahlreich erschienene Publikum in dem frisch renovierten großen Saal mit Wechselgesängen, aber auch Sololiedern und Chorstücken von W. A. Mozart, Joseph Augustin Gürlich, Kurt Eichberg, Antonio Salieri, Anton André, Peter Joseph Lindpaintner, Johann Abraham Peter Schulz, Johann Gottlieb Naumann, Franz Schubert, Carl Maria von Weber und Ludwig van Beethoven.

Das Konzert wurde von Loge und Besuchern als würdiger Auftakt zu den Feierlichkeiten im Jubeljahr bewertet. Bewegend war die Vertonung des Bundesliedes für einen gemischten Chor, manchen bereits bestens bekannt aus der empfehlenswerten CD „Aus diesen heiligen Hallen – Freimaurermusik aus dem Tempel der Loge zur Einigkeit, Frankfurt am Main.“

 

Weitere Veranstaltungen der Loge zum Jubiläumsjahr finden sich hier http://www.freimaurerloge-zur-einigkeit-frankfurt.de/downloads/275J_Loge-Frankfurt.pdf

 

Das könnte Sie auch interessieren

Filter by
Post Page
Distrikt Baden-Württemberg Meldungen In eigener Sache Randmeldungen Großloge Distrikt Sachsen Distrikt Niedersachsen / Sachsen-Anhalt Bücher und Medien Gastkommentar Topmeldungen Presse Distrikt Bayern
Sort by