Brüder, die auf Wellen starren

Das Charterboot "Vertrouwen" war für mehrere Tage Heimat etlicher deutscher Brüder.

Eine etwas andere Art zur Stärkung der Weltbruderkette fand bereits zum dritten Mal in den Niederlanden statt: Am vorletzten Juliwochende trafen sich 26 deutsche Brüder zu einer Segeltour durch das niederländische Ijsselmeer.

(tl) Auf zwei Plattboden-Schiffen, vom dem eines den Namen “Vertrouwen” (Vertrauen) trägt,  machten sich 26 Freimaurer von Enkhuizen auf den Weg in die Hafenstadt Hoorn. Dort waren sie Gast im Logenhaus der niederländischen Loge  “de Loge Vestfriesland” in Hoorn.

“Ich bin , so glaube ich, der erste Bruder meiner Bauhütte, der zu einer anderen Loge über das Wasser anreiste”, so ein fränkischen Bruder nicht ohne Stolz. Ein weiterer Bruder ergänzte: “Sich schnell und unkompliziert beim Setzen der Segel oder Binden der Knoten auf Brüder zu verlassen und sich mit ihnen zu ergänzen, die ich erst am Tag zuvor kennenlernte, war für mich eine völlig neue Facette der Freimaurerei.

Bereits jetzt haben die Brüder entschieden, sich im nächsten Jahr in die niederländische Nordsee vorzuwagen.

Niederländische und deutsche Brüder vor dem Logenhaus der Loge Vestfriesland in Hoorn
Continue reading...