Vortrag „Stark gegen Krebs“ in Bremen-Vegesack

Vegesacker Brüder zeigen die grünen Armbänder des Vereins

Vegesacker Brüder zeigen die grünen Armbänder des Vereins „Stark gegen Krebs“

Am 17. Februar informierte der Frankfurter Freimaurer Bernd Schmude Thema „Krank gegen Krebs“ in der Loge „Anker der Eintracht“ in Bremen-Vegesack.

STARK gegen KREBS e. V. ist ein Gemeinnütziger Verein, der von Dr. med. Schmude ins Leben gerufen wurde. Dr. Schmude war selbst krebskrank und wurde entgegen aller Voraussagen geheilt. Über Vorträge gibt Dr. Schmude seine Erfahrung als Betroffener und Arzt weiter. Er zeigt auf, welche Möglichkeiten der Heilung bzw. Linderung bestehen. Die Möglichkeiten den Krebs zu besiegen oder die Beschwerden zu lindern sind vielfältig.

Von der Schulmedizin und operativen Eingriffen, der Psyche und den Selbstheilungskräften, über alternative Heilungsmethoden bis hin zu Ernährungs- und Bewegungstherapien etc. werden alle Möglichkeiten ideologiefrei erörtert. Dr. Schmude weiß aus eigener Erfahrung, was es heißt, eine Krebsdiagnose zu erhalten und sich auf den Weg der Heilung zu begeben.

Auf Einladung der Loge „Anker der Eintracht“ in Vegesack, nördlich von Bremen, referierte Dr. Schmude vor etwa 50 Zuhörern. Zugunsten des Vereines und seiner Arbeit wurden die grünen Armbänder „Stark gegen Krebs“ verkauft und die Summe aus der Logenkasse aufgestockt, sodass Dr. Schmude mit einer Spende von 500 € den Rückweg antreten konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Filter by
Post Page
Distrikt Hessen / Thüringen Randmeldungen Archiv Distrikt Nordrhein-Westfalen Distrikt Niedersachsen / Sachsen-Anhalt Meldungen Distrikt Bremen Distrikt Bayern Distrikt Berlin / Brandenburg Großloge Distrikt Sachsen Presse
Sort by